Pieces — 6. January 2012 02:01

Ein Tisch für’s Leben

Posted by

Schon vor zehn Jahren hatte ich während eines Urlaubs in den Schweizer Bergen einen Familientisch entworfen – da gab es weder Ari noch Moritz noch eine seriöse Familienplanung. Fest stand aber: Lang und schwer muss er sein. Ein Tisch, dem 100 Jahre Familienleben lediglich ein paar Kratzer und Flecken zufügen können. Gleichzeitig sollte er leicht und elegant daherkommen. Eiche meets Bauhaus sozusagen. Also ließ ich erst vor dem inneren Auge, dann im Moleskine-Büchlein eine massive Eichenplatte auf einem filigranen Gestell aus eloxiertem Edelstahl schweben.

Die Jahre vergingen und der Entwurf wurde immer filigraner und finaler. Bis Ellis Eltern mir  zum 35. Geburtstag einen V 70 voller Thüringer Eiche schenkten. „Jetzt gilt’s!“, dachte ich und suchte gerade geeignete Tischler und Schlosser, als mir Elli eröffnete, dass sie sich die Kombination von Eiche und Edelstahl so gar nicht vorstellen könne. (Blanc)

Nachdem ein alter Meister der Tischlerei Bund gesägt, gehobel, gezinkt, geleimt hat und alle statischen Hürden überwunden sind, steht seit einigen Wochen nun ein traumhafter Eichentisch dort, wo vorher nur davon geträumt wurde. Leicht und elegant, mit einer schwebend gelagerten Tischplatte, als könnten ihm 100 Jahre Familienleben nicht wirklich etwas anhaben. Ein Tisch für Bolognesespritzer und Pastinakenreste, Redeschübe und Rotweinlachen, Pokerrunden und Protestgeschrei, Klopfattacken und Kinderkrakeln. Ein Tisch für`s Leben halt…

Daten:
2.310 x 1.090 x 750 mm
Eiche-Massivholz
Tischplatte schwebend gelagert
Oberfläche mit Hartwachsöl behandelt
Preis: 2.445 €

Print Friendly
  • Share this post:
  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • Digg

Leave a Reply

— required *

— required *